• sl1

    Energie muss man ganzheitlich denken

  • Sl2

    „An Optionen ist gut, dass man sie hat“ (Gerhard Schröder)

  • SL3

    Ohne verlässliche Rahmenbedingungen keine Investitionen

  • SL4

    Die Naturgesetze entziehen sich der politischen Entscheidung

  • SL5

    Energiewende ist nicht zum Nulltarif zu haben

  • SL6

    Dauerhafte Subventionen führen zur unternehmerischen Hirnerweichung

8. Ostdeutsches Energieforum am 29./30. Oktober 2019 in Leipzig

Die Interessensgemeinschaft der Unternehmensverbände Ostdeutschland und Berlin und die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig laden auch dieses Jahr zum Ostdeutschen Energieforum am 29. und 30. Oktober in Leipzig ein, welches zum 8. Mal in Folge stattfindet.
Teilnehmer aus Politik, Energiewirtschaft, Wissenschaft und dem ostdeutschen Mittelstand werden an zwei Tagen über die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende diskutieren. Ziel ist es, die Interessen Ostdeutschlands im Dialog zu bündeln und ihnen auf nationaler und auf europäischer Ebene eine Stimme zu verleihen. Neben den Keynotes und den Diskussionsrunden am ersten Tag wird in sechs Panels am zweiten Tag unter anderem über den Strukturwandel in den Braunkohlegebieten, die Mobilität der Zukunft sowie die Schaffung der Akzeptanz der Energiewende in der Gesellschaft diskutiert. Herr Schultz, der Geschäftsführer von Schultz projekt consult und Vorsitzender des EnergieDialog 2050 e.V., wird am 30. Oktober das Forum 1 „Die Chancen der Energiewende – Wie gelingt uns ein erfolgreicher Strukturwandel in Ostdeutschland?“ moderieren und freut sich auf eine rege Diskussion u.a. mit dem Beauftragten des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg für die Lausitz Herrn Dr. Klaus Freytag.

Hier können Sie das Programm einsehen und sich anmelden.

Reinhard Schultz, Inhaber

      Persönlicher Zugang von
Reinhard Schultz zu sozialen Netzwerken.

Sprechen Sie mit uns

Rufen Sie uns an: +49 30 20059545
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bötzowstraße 10
D-10407 Berlin