• sl1

    Energie muss man ganzheitlich denken

  • Sl2

    „An Optionen ist gut, dass man sie hat“ (Gerhard Schröder)

  • SL3

    Ohne verlässliche Rahmenbedingungen keine Investitionen

  • SL4

    Die Naturgesetze entziehen sich der politischen Entscheidung

  • SL5

    Energiewende ist nicht zum Nulltarif zu haben

  • SL6

    Dauerhafte Subventionen führen zur unternehmerischen Hirnerweichung

Unsere Philosophie

Unternehmen haben eine hohe Verantwortung.

Einerseits muss der Wert des Beteiligungskapitals vermehrt, Arbeitsplätze sichergestellt sowie Aus-, Weiterbildungs- und Aufstiegschancen geschaffen werden. Andererseits sind sie in der Pflicht, sich an der ökonomischen, sozialen und kulturellen Entwicklung ihrer Unternehmensstandorte zu beteiligen und die natürliche Umwelt nicht unwiederbringlich zu beschädigen.

Unternehmen, die dieser Verantwortungsethik folgen, beraten wir gerne und begleiten sie zum Erfolg. Wir wollen unseren Kunden helfen, sich durch ökonomisch, ökologisch, technologisch und gesellschaftspolitisch abgesicherte Entscheidungen nachhaltige Erträge zu sichern.


Wir verstehen uns als Alter Ego des unternehmerischen Entscheiders. Der Erfolg eines Unternehmens beruht darauf, technische und ökonomische Vorsprünge zu sichern und gleichzeitig zur Netzwerkarbeit fähig zu sein. Es gilt das Motto: Alleinstellungsmerkmale ausbauen, wo es geht und Kooperationen pflegen, wo es nötig und sinnvoll ist. Dabei möchten wir unsere Kunden aktiv unterstützen.

Reinhard Schultz, Inhaber

      Persönlicher Zugang von
Reinhard Schultz zu sozialen Netzwerken.

Sprechen Sie mit uns

Rufen Sie uns an: +49 30 20059545
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dorotheenstraße 35
D-10117 Berlin